• markus.jakob

Danke! - Silke Rautenberg gewinnt Oppenheimer Stadtbürgermeisterwahl

Aktualisiert: 1. Mai

Liebe Oppenheimerinnen, liebe Oppenheimer,


ich freue mich riesig über dieses tolle Wahlergebnis! Die großartige Unterstützung nicht nur der AL, sondern auch von CDU und FDP von Anfang hat daran einen wesentlichen Anteil. Dass die WFO sich nach der Stichwahl auch noch für mich ausgesprochen hat und damit vier im Rat vertretene Gruppierungen hinter mir stehen, war mehr Rückenwind als ich erwarten konnte.

Diese breite Zustimmung lässt mich jetzt auch für die vielen anstehenden Aufgaben optimistisch nach vorne schauen. Für mich ist das Wahlergebnis ein großer Vertrauensbeweis und eine großartige Basis für meine Arbeit als neue Stadtbürgermeisterin, auf die ich mich sehr freue.

Mein ganz großer Dank an alle, die an meinem Wahlerfolg mitgewirkt haben! Einzig schade ist die geringe Wahlbeteiligung. Ich nehme das als Aufgabe mit, die lokalpolitischen Themen noch besser an die Bürgerschaft heranzutragen. Wir hatten im letzten Jahr mehr als 40 Gremiensitzungen mit zahlreichen – teils weitreichenden – Entscheidungen. Dennoch wissen offenbar viele Menschen nicht, was auf lokalpolitischer Ebene zu gestalten und zu entscheiden ist. Da möchte ich Aufklärungsarbeit leisten und auch insbesondere junge Menschen ansprechen. Ich sehe mich als Bürgermeisterin für alle Oppenheimer Bürgerinnen und Bürger. Ich will unsere Stadt weiter voranbringen – in einem offenen und konstruktiven Dialog mit den Gremien und der Bürgerschaft. Den unter Walter Jertz eingeschlagenen Kurs will ich gerne weiter fortsetzen, damit wir die anstehenden Aufgaben gemeinsam gut bewältigen zu können. Danke für Ihr Vertrauen! Herzliche Grüße, Ihre Silke Rautenberg

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vom 25.06. bis zum 15.07.2022 findet in diesem Jahr wieder das Stadtradeln statt. Die Alternative Liste Oppenheim e.V. ist wie immer mit einem offenen Team am Start. Nach einem hervorragenden 2ten Pla